Bitte Browser aktualisieren

Ihr aktueller Browser ist veraltet. Diese Seite verwendet modernste Webtechnologien und sollte deshalb nur mit den aktuellsten Browser-Versionen genutzt werden. Um das bestmögliche Erlebnis zu erhalten und zur Gewährleistung der Sicherheit, nutzen Sie bitte die neuste Version folgender Browser:

Beruf mit Perspektive

Weiterbildung SRK für Pflegehelfende

Machen Sie den nächsten Schritt

Verbessern Sie Ihre Kompetenzen in gezielten Bereichen der Pflege. Wählen Sie aus unserem vielseitigen Kursangebot aus  – von A wie Akute Schmerzen bis Z wie Zwangserkrankungen.  Sie brauchen Hilfe beim Treffen der richtigen Wahl? Besuchen Sie die kostenlose Infoveranstaltung «berufliche Anschlussmöglichkeiten»

Als Pflegehelfende begleiten Sie hilfsbedürftige Menschen. Dabei werden Sie immer wieder mit besonders anspruchsvollen Situationen konfrontiert. Mit den aktuellen Weiterbildungsangeboten des SRK können Sie Ihr Wissen und Ihre praktischen Erfahrungen gezielt mit aktuellem Fachwissen ergänzen und vertiefen. Berufliche Anschlussmöglichkeiten erfordern permanente und gezielte Weiterbildung.  

 Das SRK bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten für die themenspezifische Weiterbildung an. Die Weiterbildungen sind abgestimmt auf die Bedürfnisse der Pflegehelfenden sowie derjenigen der Heime und Spitexbetriebe.



Ziele und Inhalte

Unser Weiterbildungsangebot unterstützt Sie in Ihrer Professionalisierung und stärkt Ihre Handlungskompetenzen. Wir verfügen über ausgewiesene Fachdozentinnen und -dozenten und über die Eduqua-Zertifizierung. Damit weisen wir uns als kompetenter und verlässlicher Partner für Ihre Weiterbildung aus. Wir bieten rund 60 Weiterbildungen zu folgenden Themen für Einzelpersonen oder als Inhouse-Kurs für Heime und Spitexbetriebe an:

Pflegekonzepte
Basale Stimulation® – Basisseminar, Kinaesthetics® – Grundkurs, Validation nach Naomi Feil®.

Krankheitsbilder  
Einführung in psychiatrische Krankheitsbilder, Angststörungen und Zwangserkrankungen, Depression und Suizidalität, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen und Schizophrenie, Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen, Atemwegserkrankungen – Pflegeschwerpunkte, Das Messie-Syndrom, Demenz – Grundlagen, Demenz – herausforderndes Verhalten, Diabetes und Blutzucker messen, Gerontopsychiatrische Erkrankungen, Multiple Sklerose – Pflegeschwerpunkte, Parkinson – Pflegeschwerpunkte, Rheuma – Update, Schlaganfall – Pflegeschwerpunkte.

Kommunikation
Deutsch in der Pflege, Kommunikation – verstehen und verbessern.

Aktuelles Fachwissen  
Pflege bei Urininkontinenz – Refresher, Alarm im Darm – Pflegeschwerpunkte, Aktivieren im Pflegealltag, Chronische Wunden richtig beobachten, Blutdruck und Puls richtig messen, Das Einmaleins der Medikamentenlehre (1, 2 und 3), Die Kräuterapotheke, Fusspflege, Körperpflege bei Menschen mit Demenz, Massage – Grundkurs, Memory – Gedächtnistraining für betagte Menschen, Mobilisation – gewusst wie, Mundhygiene – gewusst wie, Notfälle – richtiges Handeln, Palliative Care, Prophylaxe Sturz und Dekubitus, Umgang mit Schmerz, Wohltuende Wickel.

Arbeitsumfeld Pflege und Betreuung
Gesundheitsförderung in der Psychiatrie, Biografie – der Schlüssel zur Vergangenheit, Konstruktiver Umgang mit Stress, Ethik in der Pflege, Fortbildung Praxisbegleitende, Umgang mit Aggressionen und Gewalt, Nachtwache in der Pflege, Pflegedokumentation.

Voraussetzungen

Alle Kurse richten sich an Absolventen des Lehrgangs Pflegehelfende SRK und an Pflegehelfende welche in Alters-, Pflege- oder Behindertenheimen oder in Spitexbetrieben tätig sind und sich gezielt weiterbilden möchten.

Dauer

Kurse in unserem Weiterbildungsangebot dauern zwischen 6 und 42 Stunden – also zwischen einem Tag und mehreren Tagen. Die Dauer eines Kurses ersehen Sie aus der unterstehenden Auflistung der aktuellen Kurse.

Kosten

Die genauen Kosten für die Kurse entnehmen Sie bitte den Detailinformationen zum gewünschten Kurs, indem Sie diesen in der untenstehenden Auflistung anklicken.

Inhouse-Angebote

Holen Sie die Weiterbildung in Ihre InstitutionAlle Angebote können Sie bei uns auch als Inhouse-Weiterbildung für die Mitarbeitenden buchen. Gerne kommen wir zu Ihnen ins Heim oder zur Spitex. Selbstverständlich können wir Ihnen auch speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Weiterbildungen zu verschiedenen Themen in der Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung anbieten. 

Möchten Sie eine Weiterbildung als inhouse Kurs in Ihrem Betrieb buchen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an: janine.cuennet@srk-bern.ch

Zertifikat, Bestätigung

Sie erhalten nach erfolgreichem Besuch und Abschluss des Kurses eine Teilnahmebestätigung des SRK. Für einzelne Zertifikatskurse wie Basale Stimulation® – Basisseminar und Kinaesthetics® – Grundkurs erhalten Sie ein Zertifikat des jeweiligen Verbandes.


Zu den Kursangeboten

Filtern
Ort
Startdatum
Bezeichnung
Kursnummer
Sprache
51 Kurse gefunden
Ihre Session ist abgelaufen.

Bitte laden Sie die Seite neu und melden Sie sich gegebenenfalls erneut an.

Seite neu laden